Project Description

Anubis-Chiron

Anubis-Chiron ist eine Verbindung zwischen dem ägyptischen Gott Anubis und dem griechischen Gott Cheiron. Der Anubis ist in der ägyptischen Mythologie der Hüter des Totenreiches und Bewacher der jenseitigen Welten. Er verkörpert Wachsamkeit und Schutz.

Der Chiron, vielfach als bogenschießender, aber manchmal auch als Harfe spielender Kentaur dargestellt. Er gilt als weise – kennt die Heilpflanzen und Heilmittel. Er ist zielstrebig, gelehrt und verspielt. Er nimmt die Dinge des Lebens nicht zu ernst. Die Leichtigkeit ist seine Stärke.

  • Edelstahl poliert, Stirnseiten Glasperlen gestrahlt; Kein Guss, mit Wasserstrahl aus Blech geschnitten

  • Größe 47 cm hoch

  • Gewicht ca. 28 kg

Vita Horst Gläsker
Preis auf Anfrage
Zurück zur Übersicht